Wieviel sitze im bundestag

*
bundestagmitglieder im Plenarsaal. Aufgrund der Corona-Pandemie muss an Sitzungen Abstand gehalten werden. Foto: deutsch Bundestag/Achim Melde.

Um ein Bundestagssitz kommen sie erringen, waren in Bundestagswahl 2021 Über 59.000Stimmen nötig.

Du schaust: Wieviel sitze im bundestag

Zwischen ns Parteien gegeben es besteht aus leichte Unterschiede. Dafür lag die notwendige zahl Stimmen in einem Bundestagssitz für ns CDU in 62.000 Stimmen, in SPD in 59.000 Stimmen, in den grünen 57.710 undbei der LINKEN an 57.500 Stimmen. AfD: 58.000 und FDP: 58.000.

Die unterschiede zwischen den Parteien ergeben sich aufgrund die Berechnungsmethode, ns seit der Wahlrechtsreform über 2013 in den Bundestagswahlen in Deutschland angewandt wird.

Quelle: Bundeswahlleiter: auswählen 2021


Nach oben

als werden das Sitze im bundestag berechnet?

Die Wahlrechtsreform über 2013 hat die methode verändert, mit ns die wirksam Stimmen in Bundestagsmandate umgewandelt werden. Wie das genau funktioniert, soll in Beispiel der bundeswahlen 2021 und der baden-württembergischen Abgeordneten exemplarisch gezeigt werden. Die zahlen beziehen sich noch auf das ermittlungsverfahren Wahlergebnis.


Kurz&knapp: die Sitzberechnung

in Beispiel der bundestagswahl 2021 und das baden-württembergischen Abgeordneten

Schritt 1: Verteilung der Bundestagssitze auf die einzelnen Bundesländer

Das Sitzkontingent (598) wird an die Länder im bewerte ihres Bevölkerungsanteils verteilt.Baden-Württemberg erhält somit 77 Sitze.

Schritt 2: Verteilung ns Sitze einer Bundeslandes an die einzelnen Parteien

Das Sitzkontingent im jeweiligen knall wird auf die neben verteilt, deswegen dass es ihrem Zweitstimmenanteil im knall entspricht.Wenn einer Partei innerhalb jeweiligen Bundesland als Direktmandate gewinnt als ihr nach von Zweistimmenanteil in Sitzkontingent zusteht, hoch sich deren Mindestsitzzahl.

Schritt 3: Berechnung der Größe des Bundestags

Für jede Partei werden die zustehenden Sitze an Bundesebene nach anteil der Zweitstimmen ermittelt. Die weil Schritt 1 garantierte Mindestsitzzahl ist kommen sie erreichen.Dadurch hoch sich das Gesamtgröße ns Bundestags auf 735 Sitze.

Schritt 4: Erneute Verteilung das Sitze an die Landeslisten das Parteien

In manchen Bundesländern erhalten manche neben zusätzliche Sitze by diejenigen hinaus, das ihnen bereits in Schritt 2 zugeteilt worden sind: ns sogenannten „Ausgleichsmandate“.Baden-Württemberg erhält folglich 102 Sitze.

Wie viele Abgeordnete einer Bundesland in den bundestag schicken darf, hängt by der Bevölkerungszahl ab. Berücksichtigt importieren alle Altersgruppen (also sogar unter 18-Jährige, die noch nicht ausgedachten dürfen). no berücksichtigt importieren Personen mit ausländischer Staatsbürgerschaft. Ns Mindestsitzzahl von 598 Abgeordneten verteilte sich in den bundestagswahlen 2021folgendermaßen an die Bundesländer:

BundeslandBevölkerung (gerundet)Sitze im bundestag (gerundet)
Schleswig-Holstein2,7 Millionen22 Sitze
Mecklenburg-Vorpommern1,5 Millionen13 Sitze
Hamburg1,5 Millionen13 Sitze
Niedersachsen7,2 Millionen59 Sitze
Bremen0,5 Millionen5 Sitze
Brandenburg2,4 Millionen20 Sitze
Sachsen-Anhalt2,1 Millionen17 Sitze
Berlin3,0 Millionen24 Sitze
Nordrhein-Westfalen15,4 Millionen127 Sitze
Sachsen3,8 Millionen32 Sitze
Hessen5,2 Millionen43 Sitze
Thüringen2,0 Millionen16 Sitze
Rheinland-Pfalz3,6 Millionen30 Sitze
Bayern11,3 Millionen93 Sitze
Baden-Württemberg9,3 Millionen77 Sitze
Saarland0,9 Millionen7 Sitze
Summe72,5 Millionen598 Sitze

Berechnung: wenn man die Bevölkerungszahl bei einem Bundesland weil die zahl 121.400 löste sich und das Ergebnis oben eine alle Zahl rundet, erhält man das Zahl das Sitze, das einem bundesland im bundestag zustehen. Ns Divisor (121.400) ich werde nach zum Verfahren nach Sainte-Laguë ermittelt. Infolge by Rundungsungenauigkeiten ergibt das Summe das Bevölkerungszahlen das einzelnen bundesländer nicht exakt die Gesamtsumme das Bevölkerungszahl.


Nach oben


Schritt 2: Verteilung der Sitze eines Bundeslandes auf die einzelnen Parteien


Bei der Verteilung der Sitze werden in jedem Bundesland anzeigen diejenigen parteien berücksichtigt, die bundesweit mindestens fünf Prozent das Zweitstimmen bekommt haben („Fünprozentklausel“) oder an mindestens drei Wahlkreisen ein Direktmandat empfängt haben („Grundmandatsklausel“).

Bei den bundeswahlen 2021 traf das auf die neben SPD, CDU/CSU, Grüne, FDP, AfD und die LINKE zu.

Wenn eine Partei in Baden-Württemberg als Direktmandate gewinnt hätte, als ihr nach ihrem Zweitstimmenanteil zugestanden hätten, hätte sie – zunächst wenn – Überhangmandate errungen. Dadurch hatte Baden-Württemberg mehr wie 77Sitze im trennung zugestanden.

Bei den bundestagswahlen 2021 trat dieser Fall in Baden-Württemberg ein: die cdu errang Direktmandate in 33 von 38 Wahlkreisen – weil ihres Zweitstimmenanteils standen ihre aber zeigen 21 Sitze zu.

ParteiZweitstimmen in BW (gerundet)Zweitstimmen- AnteileBundestagssitze bei BW (vorläufige Zahl)gewonnene Direktmandate
CDU1,48 Mio.24,8 Prozent2133
SPD1,29 Mio.21,6 Prozent181
Grüne1,02 Mio.17,2 Prozent144
FDP0,91 Mio.15,3 Prozent130
AfD0,57 Mio.9,6 Prozent80
LINKE0,19 Mio.3,3 Prozent30
Summe5,46 Millionen7738

Berechnung: wenn man das Zahl ns Zweitstimmen, die eine Partei in Baden-Württemberg empfängt hat, durch die zahl 72.000 teilen und das Ergebnis oben eine gesamte Zahl rundet, erhält man die vorläufige Zahl ns Bundestagssitze, die für ns weiteren Berechnungen verwendet wird. Ns Divisor (72.000) wird nach dem Verfahren nach Sainte-Laguë ermittelt.


Nach oben


Schritt 3: Berechnung der Größe ns Bundestages


Dem bundestag gehören mindestens 598 Abgeordnete an. Ns Hälfte von ihnen wird in den 299 Wahlkreisen direkt sicherlich (= Erststimme), die andere 299 von die Landeslisten das einzelnen parteien (= Zweitstimme). Doch das tatsächliche Zahl das Bundestagssitze ist höher.

Sie ich werde berechnet, indem man das Mindestsitzzahlen addiert, die den Parteien bei den einzelnen bundesstaat zustehen. An Baden-Württemberg beträgt zum beispiel die Mindestsitzzahl das CDU aufgrund gewonnener direktes mandat 33 Sitze.

Da die cdu weniger Zweitstimmen bekommen hat, gilt die höhere Zahl von 33 Direktmandaten: somit hat ns CDU in Baden-Württemberg eine Mindestsitzzahl von 33 Sitzen.

Die bundesweite Mindestsitzzahl für die einzelnen Parteien ergibt sich, durch das tun man die Mindestsitzzahlen das ende den einzelnen bundesländern addiert. Damit kommt man zunächst oben eine Mindestsitzzahl von 609Abgeordneten in dem Bundestag. Das tatsächliche Zahl der Bundestagssitze herbst jedoch höher aus, denn ns neue wählen will ja die Wirkung ns Überhangmandate neutralisieren. Entscheidend für die Verteilung das Sitze ist ns bundesweite Zweitstimmenanteil das Parteien. Die Zahl der Bundestagsmandate ns Partei soll live proportional kommen sie ihrem Zweitstimmenanteil sein. Eine Partei, ns 20 Prozent der Zweitstimmen erhalten hat, ziel möglichst genau sogar 20 Prozent ns Bundestagssitze erhalten. Deshalb muss man das Zahl ns Bundestagssitze deshalb lange erhöhen, bis alle Parteien an ihre Mindestsitzzahl ankunft – und gleichzeitig ns Verteilung der Sitze ns bundesweite Verteilung ns Zweitstimmen abbildet. Damit wird gleichzeitig das Ziel erreicht, dass alle Parteien bei etwa gleich viele Zweitstimmen benötigen, um ein Bundestagsmandat zu erringen.

ParteiMindestzahl in BundestagssitzenZweitstimmentatsächliche Zahl in BundestagssitzenAusgleichs- mandate
CDU1228,8 Mio.15129
CSU452,4 Mio.

Mehr sehen: Benzin Aus Was Besteht Benzin Aus Sand: Plichta, Peter: 9783776624649

450
SPD17011,9 Mio.20636
AfD694,8 Mio.8314
FDP765,3 Mio.9216
LINKE322,3 Mio.397
Grüne946,8 Mio.11824
SSW10,05 Mio.1-
Summe609735126

Berechnung: wenn man das Zahl das Zweitstimmen, die eine Partei in Bundesebene bekommt hat, weil die zahlen 57.895teilt und das Ergebnis oben eine ganz Zahl rundet, erhält man ns Zahl die endgültige Zahl der Bundestagssitze. Ns Divisor (57.895) wird nach dem Verfahren nach Sainte-Laguë ermittelt.


Nachdem die endgültige Größe ns Bundestages behauptet worden ist, werden die Bundestagssitze ein weiterer auf die Landeslisten ns Parteien bei den einzelnen bundesländer verteilt. Besteht aus fallen sogenannte Ausgleichsmandatean. Bei manchen Bundesländern erhalten manche parteien zusätzliche Sitze by diejenigen hinaus, ns ihnen bereit im 2. Schritt zugeteilt worden sind.

In Baden-Württemberg trat dieser Fall in Bundestagswahl 2021 eigentlich ein: Bis oben die cdu haben die ist anders Parteien by die Ausgleichsmandate zusätzliche Sitze errungen. Damit erhöhte sich die endgültige Zahl ns SPD-Bundestagssitze weil das Baden-Württemberg über 10 in 22, in den Grünen von 9 an 18, in den LINKEN von 2 in 3, bei der FDP von 7 in 16 und am AfD von 4 auf 10.

Die Gesamtzahl der Abgeordneten ende Baden-Württemberg erhöhte wir damit über 77 (siehe 2. Schritt) an 102.

ParteiZweistimmen in BW (gerundet)Bundestagssitze in BW (endgültige Zahl)davon: Ausgleichsmandate (Unterschied zu Ergebnis innerhalb 2. Schritt
CDU1,48 Mio.33-
SPD1,29 Mio.224
Grüne1,02 Mio.184
FDP0,90 Mio.163
AfD0,57 Mio.102
LINKE0,19 Mio.3-
Summe10213

Berechnung: wenn nach politische partei unterscheidet sich ns Zahl leicht, mit das man die Zahl der bei Baden-Württemberg errungenen Zweitstimmen teilen muss, um oben die Zahl der endgültigen Bundestagssitze zu kommen. Für die cdu betrögt sie 62.000. Das bedeutet, dass deshalb viele voices für ein Bundestagssitz notwendig waren. Für ns SPD beträgt ns Zahl 59.000, für ns Grünen 57.710 und für die LINKE korrekt 57.500, für das AfD 58.000 und für die FDP 58.000. Diese Divisoren zu sein nach zum Verfahren nach Sainte-Laguë ermittelt.


*

Seit der bundeswahlen 2009 wird das Berechnungsverfahren „Sainte-Laguë/Schepers“ für ns Sitzverteilung im bundestag angewendet. Bis zu dahin es wurde die ausweg „Hare/Niemeyer“ angewendet. In „Sainte-Laguë/Schepers“ handelt es sich um eine Abwandlung von Verfahrens nach d’Hondt, bei der die Benachteiligung kleinerer partys vermieden wird.

Mehr sehen: Watch How I Met Your Mother Streaming Online, How I Met Your Mother

Bei dem Verfahren nach Sainte-Laguë/Schepers verstehen die Zweitstimmen der einzelnen Parteien weil einen gemeinsamen Divisor gemeinsame (Divisormethode mit Standardrundung). Die davon entstehenden Quotienten werden zu Sitzzahlen gerundet: in einem remainder von als oder weniger zusammen 0,5 wird auf- oder abgerundet; in einem Rest über genau 0,5 entscheidet ns Los. Das Divisor wird inbegriffen so bestimmt, dass die Sitzzahlen an der gesamt mit das Gesamtzahl der kommen sie vergebenden Mandate übereinstimmen.

Formel: Zweitstimmenanzahl der Partei / Zuteilungsdivisor = Sitzanzahl der Partei (nach Standardrundung)Ermittlung von Zuteilungsdivisors aufgrund das iterative Verfahren: Gesamtanzahl der Zweitstimmen ÷ Gesamtanzahl der zu verteilenden Sitze = vorläufiger Zuteilungsdivisor um zu die Sitzzahlen mit das Anzahl zu vergebenden Mandate übereinstimmt, wird das Zuteilungsdivisor ggf. Herauf- bzw. Herabgesetzt, bis zu die Berechnung an der summe die zu verteilenden Sitze ergibt.Standardrundung: die Sitzzahl wird an einem Bruchteilsrest von mehr zusammen 0,5 aufgerundet, in einem Bruchteilsrest by weniger als 0,5 abgerundet, in einem Rest von genau 0,5 entscheidet ns Los.Beispiel: Verteilte Zweitstimmen: politische partei A: 10.000 Stimmen partei B: 6.000 Stimmen politische partei C: 1.500 Stimmen zahlen der Zweitstimmen insgesamt: 17 500 Stimmen anzahl der zu verteilenden Sitze: 81. Ermittlung des vorläufig Zuteilungsdivisors: 17.500 ÷ 8 = 2.187,5 = vorläufiger Zuteilungsdivisor2. Berechnung ns Sitzverteilung: partei A: 10.000 ÷ 2.187,5 = 4,57 ergebnis nach Standardrundung: 5 politische parteien B: 6.000 ÷ 2.187,5 = 2,74 ergebnis nach Standardrundung: 3 politische partei C: 1.500 ÷ 2.187,5 = 0,69 ergebnis nach Standardrundung: 1 in Berechnung mit dem Zuteilungsdivisor 2.187,5 entfallen insgesamt 9 Sitze auf die Parteien. Es sind aber zeigen 8 Sitze zu vergeben. Also muss der Zuteilungsdivisor heraufgesetzt werden, bis die Berechnung ns Sitzzuteilung in der pistole 8 ergibt. Ns führt kommen sie dem Zuteilungsdivisor von 2.300.3. Berechung ns Sitzverteilung mit neuem Zuteilungsdivisor: partei A: 10.000 ÷ 2.300 = 4,35 ergebnis nach Standardrundung: 4 politische parteien B: 6.000 ÷ 2.300 = 2,61 ergebnis nach Standardrundung: 3 politische partei C: 1 500 ÷ 2.300 = 0,65 ergebnis nach Standardrundung: 1