WIE BEKOMM ICH EIN MÄDCHEN

Seit jeher versuchen Eltern, ns Geschlecht ihre Nachwuchses kommen sie beeinflussen. Um herum einen Sohn kommen sie zeugen, drehten wir im alten Griechenland Männer um zu Beischlaf nach rechts. Franzosen bande sich so im 18. Jahrhundert ns linken melodie ab.


*

Heute weiß man das besser: ns Geschlecht ns Kindes lüge vom blinkend der Zeugung an fest. Es wird aufgrund die Geschlechtschromosomen (Gonosomen) ns Eltern bestimmt. Ns Gonosomen verstehen ihrem ich habe nachgeschlagen nach zusammen X- bzw. Y-Chromosomen bezeichnet. Wenn Junge heu Mädchen gezeugt wird, ist allein daraus abhängig, ob eine Samenzelle mit ns Y- heu mit einer X-Chromosom ns Eizelle zusammen erste erreicht und sie befruchtet.

Du schaust: Wie bekomm ich ein mädchen

Junge hagen Mädchen? jedermann Tipps zur Zeugung von Wunschgeschlechts in der Bildergalerie


*

Tipps fürs Wunschgeschlecht

Die association XX ergibt einen Mädchen, XY ein Jungen.Die Eizelle das Mutter enthält immer einen X-Chromosom. Samenzellen tragen bei ihrem Kern entweder ein X- oder ns Y-Chromosom. Welches Geschlecht das Kind haben wird, hängt daraus ab, welche das Samenzellen zur düngung gelangt. Der Mann bestimmt deshalb letztendlich ns Geschlecht von Kindes. Weil eine Ultraschalluntersuchung der satz der arzt das Geschlecht an der Schwangerschaft fest.

Expertentipps fürs Wunschgeschlecht ergibt es, aber keine Garantie

Es gibt keine gesicherten wissenschaftlichen ergebnis und schon nur ein bisschen keine Garantie dafür, als ein Paar ns Geschlecht von Kindes bestimmt kann, dennoch einige Hypothesen zum Zeugung von Jungen oder Mädchen, die anders bewertet werden. Dr. Landrum B. Shettles verfügen über sich in dieses gegenstand spezialisiert und viel Untersuchungen zu diesem gegenstand veröffentlicht, u.a. An dem ein buch "How kommen sie Choose the geschlechter of her Baby" (Doubleday & Co, 1997, ISBN 038548562X). Demnach privatgelände weibliche und männliche Samenzellen unterschiedliche Eigenschaften:

Die weiblichen X-Samenzellen mit ein X-Chromosom sind größer, stärker und langsamer.

Die männlichen Y-Samenzellen sind kleiner, schwächer und schneller.

Wenn das Geschlechtsverkehr zeitlich sorgfältig planen ist und der Tag von Eisprungs jeder weiß ist (mit hilfe des interaktiven Eisprungkalenders kommen sie errechnen), können das Eltern, dafür Dr. Shettles, Einfluss in des Geschlecht des kommen sie zeugenden Kindes nehmen:

Junge: Ist ns Junge gewünscht, dann ist Geschlechtsverkehr am Tag das Ovulation (oder mangel vorher hagen nachher) optimal, dort die schnelleren männlichen Samenzellen das Ei vor den weiblichen erreichen. Vor sollte das Mann einige Tage enthaltsam sein, weil dies den anteil der männlichen Samen im Ejakulat erhöht.

Mehr sehen: Schule Rlp Corona Aktuell - Das Bedeutet Die Neue Corona


dafür berechnen & erkennen sie Ihren Eisprung

Weitere geschlechtsbestimmende Faktoren

Auch ns pH-Wert ns Scheidenflora spielt einer Rolle: je saurer ns Scheidenflora, um so wahrscheinlicher ist es, ns Mädchen kommen sie zeugen. Das schwächeren Y-Samenzellen können ns saure Umgebung nicht dafür gut vertragen und gegangen schneller zugrunde. Wenn die Frau ein Orgasmus bekommt, ist das Scheidenflora alkalischer. Einen Orgasmus ns Frau ist also ein vorteile für ns männlichen Samenzellen; zu sein jedoch ns Mädchen gewünscht, sollte das Frau an den Orgasmus verzichten.

Ein weiter Faktor ist das Anzahl das Spermien: einer hohe Spermiendichte ist gut, wenn ns Junge gezeugt bekomme soll. Dr. Shettles empfiehlt Männern, die einen jungen zeugen wollen, ns Tragen von weiter Unterwäsche, um herum die Spermienproduktion kommen sie optimieren.

Ein heißes Bad kurz bevor dem Geschlechtsverkehr macht das männlichen Samenzellen zu schaffen - ist so von vorteile für das weiblichen Samenzellen, da drüben sich die anzahl und ns Verhältnis ns "männlichen" zu "weiblichen" Samen ändert.


Zuverlässigkeit Dr. Shettles Ratschläge sind, wenn ein Mädchen gewünscht wird, zu 70 bis 75 prozent erfolgreich, wenn einer Junge gewünscht wird, zu 75 bis um 80 Prozent.

Geschlechtsbestimmende Temperatur A. Lerchl über der Universität Münster einstellen darüber aus fest, das im Sommer als Jungen als Mädchen gezeugt werden. Ebenso kommen nach warmen Wintern neun monate später mehr Jungen zusammen Mädchen auf die Welt. Lerchl prüfbericht im engländer Magazin "New Scientist" über seine Studie, in der er die Geburtsdaten by Jungen und Mädchen über einen auch weiterhin von rund fünfzig jahren mit ns jeweiligen Temperaturdaten an Deutschland vergleichen hat. Das sich dabei ergebende bedeutsame Wechselbeziehung kann Lerchl bisher nicht begründen: "Möglicherweise richten höhere Temperaturen etwas im Hoden von Mannes an, deshalb dass Spermien mit X-Chromosomen - daraus importieren einmal Mädchen - weil Hitze stärker geschädigt verstehen können wie die zur Zeugung von Jungen führenden Spermien mit Y-Chromosomen", führt der Wissenschaftler von Instituts für Reproduktionsmedizin aus.

Mehr sehen: Seh Probleme Beim Lesen Augen, Buchstaben Verschwimmen Beim Lesen

Chinesischer Empfängniskalender

Auch der chinesische leute Empfängniskalender soll basierend des Alters das Mutter in Zeugung Auskunft darüber geben, welches Geschlecht das Kind haben wird.