Vertreibung Nach Dem 2. Weltkrieg

Zweiter Weltkrieg

Kriegsfolgen

6 millionen europäische Juden fielen zum Rassewahn der Nationalsozialisten zum Opfer, bei weiten Teilen europa war jüdisches roh ausgelöscht. Mit insgesamt 60-70 millionen Toten steht ns Zweite Weltkrieg für ns Tragödie ns 20. Jahrhunderts. Eine bipolare Weltordnung entstand, das Gesicht europa veränderte wir völlig. Gerade genug weniger als der Weltkrieg mich verursachte die oben ihn folgende politische Neuordnung das Welt massenhaft weiteres menschliches Elend.

als lesen


*

Gerettete Geschichten

Vertreibung und Vernichtung der Juden ende dem deutschen Reich

diese Karte verdeutlicht das grad der nationalsozialistischen Vertreibung und Vernichtung by Juden das ende dem deutschen Reich. Sie stellt das Entwicklung by der nach Machtübernahme der Nationalsozialisten am 30. Jan 1933 einsetzenden gewaltsamen Verfolgung und gesetzlich Diskriminierung bis zu hin zur Deportation und systematischen Vernichtung dar.

als lesen


Jochen Oltmer

Kleine Globalgeschichte der Flucht innerhalb 20. Jahrhundert

Durch risiko oder anwendungen von offener aufstand bedingte räumliche Bewegungen sind nein Spezifikum ns Neuzeit. Ns Höhepunkt erreichte das Gewaltmigrationsgeschehen innerhalb 20. Jahrhundert; heute zu sein es vor allem der Globale Süden, ns die Lasten ns weltweiten Flüchtlingsproblems trägt. mehr lesen


*
*
*
*
*

*

Deutsche Migrationsgeschichte schon seit 1871

Zwangswanderungen nach dem Zweiten Weltkrieg

Über zwölf Millionen deutsche Flüchtlinge und Vertriebene ebenso bis kommen sie zwölf millionen "Displaced Persons" – vor Zwangsarbeiter und ausländische KZ-Insassen – jawohl nach dem ende des Krieges eine neue Heimat befanden bzw. Repatriiert werden.

als lesen


*

Geschichte und Erinnerung

Kollektive erinnerung im Wandel

die Rede von "deutschen Opfern" war bei Deutschland lange Zeit Tabu. Bis zu Mitte das 1990er: Mit ns Mal handelten zahllose Romane, Filme und Feuilletons by Bombenkrieg und Verteibung. Helga Hirsch fragt nach ns Ursachen und folge leisten und erzählt die geschichte der Vertriebenen an Deutschland.

als lesen


*

Andreas Kossert

Wann zu sein man angekommen? flüchtling und Vertriebene im Nachkriegsdeutschland

Flüchtlinge, ns heute vor Unmenschlichkeit, furcht und werden fliehen, rufen in vielen deutschen historische film wach. Millionen Biografien in Deutschland sind in ihrem Kern über einem Flüchtlingsschicksal geprägt. Andreas Kossert by Schwierigkeiten, herausforderung und verdrängte Erinnerungen.

mehr lesen


Uta Rüchel

Im Schatten ns Geschichte. Beachtung den Einfluss von Erinnerungskulturen und Beheimatetsein auf den handhabung mit Geflüchteten

Uta Rüchel analysiert in diesem Beitrag, ob und inwiefern familiäre erfahrung mit fliehen und Vertreibung nachwirken und today die haltung der Ost- und Westdeutschen gegenüberliegende seite Migranten prägen.

als lesen


Lorraine Bluche und Joachim Baur

Friedland international? kommen sie Unterbringung ausländischer Geflüchteter im Grenzdurchgangslager Friedland in den 1970er Jahren

ns Grenzdurchgangslager Friedland zu sein bis in die vor kurzem Vergangenheit ein Ort der aufzeichnung für deutsch Flüchtlinge. Ns ereignisbezogene Unterbringung by Flüchtlingen ein weiterer Nationalitäten im lager stellte dies Selbstverständnis no ernsthaft infrage, brauchen es aber heraus. als lesen


*

Die Memel im Lauf das Geschichte

im Mittelalter war sie die begrenzt zwischen von Deutschordensstaat und ns Litauern, gleich später verband sie beide Ufer weil den transaktion mit Holz. Today liegen drei Staaten in der Memel: Weißrussland, litauen und das kommen sie Russland gehörende Kaliningrader Gebiet.

mehr lesen


*

Das kurze Glück der Donauschwaben

sie bestiegen ns "Ulmer Schachteln" bei der Hoffnung in ein besseres roh im Osten. Ns Nationalismus lernten sie erst so spät kennen. Dennoch wurden sie nach zum Zweiten Weltkrieg ende der Batschka, ende Slawonien, Syrmien und dem Banat vertrieben. Today leben sie in aller welt verstreut.

mehr lesen


*

Die Deutschen an der Weichsel

als Flüsse als europäische Erinnerungsorte dienen: by der Wanda, die ns Deutschen no wollte bis zu zum Deutschen, ns die Wanda nicht will. Das bewertung der deutschen zur Weichsel verfügen über nie einer geraden durchlaufe genommen.

mehr lesen


"Es hat nie eine Vertreibung als Selbstzweck gegeben."

Eine streit über Vertreibung und Versöhnung.

Du schaust: Vertreibung nach dem 2. weltkrieg

Im Rahmen einen Podiumsdiskussion thematisieren die Kinder über Vertriebenen unterschiedlich Arten der Reflektion by Geschichte. Auch über einen Zentrum gegen Vertreibungen wird enthalten diskutiert.


Mediathek

„Leben im ewigen, kritischen Misstrauen“

Beitrag by Hans-Joachim Maaz

wie Teil seine Vortrags beschreibt Maaz das Umgang mit flucht und Vertreibung in der DDR. Jetzt ansehen


Kurzdossier

Russlanddeutsche und andere postsozialistische Migranten

in der Bundesrepublik Deutschland roh ca. 2,5 millionen von menschen Russlanddeutsche, noch ist ns Wissen über sie in das Mehrheitsbevölkerung relativ begrenzt. Dies Kurzdossier gibt einer Überblick darüber, wer Russlanddeutsche und inwiefern sich deine Erfahrungen, interessen und Lebensweisen von denen "Einheimischer" unterscheiden.

als lesen


Dossier

Russlanddeutsche

dieses Dossier wirft ns Blick oben wichtige Etappen ns russlanddeutschen biografie und geht oben zentrale Fragen ns gegenwärtigen Diskussionen um die russlanddeutschen (Spät-)Aussiedler zusätzlich russischsprachige Migranten ein.

als lesen


Alfred Eisfeld

(Spät-)Aussiedler in Deutschland

Aussiedler wurden in wechselnder rechtlicher kommunikation aufgenommen, wodurch das große Unterschiede in ihrer Lebenssituation gibt. Nächste gelungener Integration hergestellt sich zunahme Fehlentwicklungen zusammen Altersarmut bemerkbar. mehr lesen


Dossier biografie und Erinnerung

Zur Debatte: Flucht, Vertreibung, Versöhnung

innerhalb März 2008 beschloss ns Bundesregierung, unter dem dach des deutsch Historischen Museums eine unselbstständige organisation und vorschriften "Flucht, Vertreibung, Versöhnung" zu errichten. Wolfgang Benz verfolgt das Pläne für das Zentrum weil das Vertreibungen schon seit mehreren Jahren. Bei diesem artikel zeichnet das die diskutieren nach. mehr lesen


Stephan scholz

Willkommenskultur aufgrund "Schicksalsvergleich". Die deutsche Vertreibungserinnerung in der Flüchtlingsdebatte

Vergleiche mit "Flucht und Vertreibung" das Deutschen ein neues Phänomen bei der Zuwanderungsdebatte. Sie können sich wie integrative Ressource für die Migrationsgesellschaft in Bewältigung gegenwärtiger und zukünftiger herausforderung erweisen.

mehr lesen


Marco Dräger

Ein Hoch in Flucht und Vertreibung? von Einführung des neuen Gedenktages in 20. Juni

2015 wird erstmals ns "Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung" begangen. Die geschichtspolitische Kontroverse ca den Gedenktag entzündete sich jedoch nicht an der allgemein Frage, ob das legitim sei, speziell das Flucht und Vertreibung ns Deutschen kommen sie gedenken.

als lesen


Adam Krzeminski

Die beunruhigt deutsch-polnische Vergangenheitspolitik

das ist legitim, an der debatte um das "Zentrum gegen Vertreibungen" in das Leid ns deutschen Zivilbevölkerung in Flucht und Vertreibung zu erinnern. Jedoch sollte man sich vor hüten, schuld gegen beschuldigen aufzurechnen. als lesen


Geschichte im Fluss. Flüsse wie europäische Erinnerungsorte

Das Dossier "Geschichte im Fluss" ist ca drei Flüsse erweitern worden. Nächste Rhein, oder und Memel verstehen nun sogar Donau, Elbe und Weichsel als europäische Erinnerungsorte vorgestellt. An der Donau geht es dabei auch um ns Zukunft Europas, berichten die Autorinnen und Autoren das ende Österreich, Kroatien, Serbien, Bulgarien, Bosnien und Polen. Ingesamt schreiben in "Geschichte im Fluss" gut 62 Autoren aus 13 Ländern.

als lesen


Flucht und Vertreibung innerhalb bundesdeutschen Spielfilm der 1950er-Jahre

Wissenschaftlich und journalistisch Flucht und Vertreibung ns Deutschen ende dem historischen deutschen Osten detailliert aufgearbeitet worden. Doch zusammen sieht das seltene steuerung mit ns Thema innerhalb Spielfilm aus? Filme ns 1950er- und 2000er-Jahre zeigen erhebliche Unterschiede.

als lesen


*
Zeitalter der Weltkriege

Hass, Zerstörung, millionen Tote und Verwundete – beide Weltkriege von tiefe markierung hinterlasse...

Mehr sehen: Poetry Slam Lars Ruppel And English Subtitles (Made By Mediashots)


*
Sozialer Wandel bei Deutschland

Wie verfügen über sich das Gesellschaft an Deutschland von 1945 verändert, zusammen präsentiert sie sich aktuell...


*
Menschenrechte

Vor 60 Jahren hat sich ns UN die distilliert der Menschenrechte um zu Ziel gesetzt. Jedoch immer noch werde...


*
Hungerwinter

In den Trümmern von verlorenen Krieges, bei einem der kältesten Winter stammen aus Jahrzehnten in Deutschl...


Die Debatte ca ein "sichtbares Zeichen" gegen Vertreibung und das Besetzung von Beirats in den vergangenheit Wochen hat auch die polnischen und deutschen Zeitungen beschäftigt. Wie wird die debatte dargestellt und bewertet? Stimmen aus der europäischen Presse.

Mehr sehen: Film Everybody Wants Some !!, Everybody Wants Some!! Review

mehr lesen


Die 16-jährige Swetlana lebt mit ihr Familie bei einem Duisburger Übergangswohnheim zum Russlanddeutsche. Zwischen Heimweh, zum Wunsch, Anschluss zu finden, und problem mit von konservativen Vater sucht Swetlana ihren besitzen Weg. Tamara Staudts Kinodebüt balanciert klug zwischen das Themen Erwachsenwerden und Migration.

als lesen


uns setzen in dieser Website cookies ein. Diese angebot dazu, nachname Servicefunktionen anbieten zu können sowie kommen sie Statistik-und Analysezwecken (Web-Tracking). Wie Sie zum Web-Tracking widersprechen können ebenso weitere Informationen zu finden sie in unsere Datenschutzerklärung.