SCHWANGER WERDEN MIT EINEM EILEITER

Dr. Med. Diana Delle (Fachärztin zum Gynäkologie und Geburtshilfe) Daniela Beerens (Gesundheitsinformation, applypaint.org)

Viele frauen bemerken überhaupt nicht, dass sie schwanger und sich ns Embryo im Eileiter eingenistet hat. Dann liegt eine Eileiterschwangerschaft vor, bei der die befruchtete Eizelle auf dem weg zur Gebärmutter in dem Eileiter stecken still ist. Ns Embryo kann sich dort nicht gesund entwickeln und also nicht entlassung aus dem krankenhaus werden.

Du schaust: Schwanger werden mit einem eileiter

In vielen fällen stirbt ns befruchtete Eizelle in dem Eileiter von selbst abdominal muscle und ns Eileiterschwangerschaft endet komplikationslos und gelegentlich sogar unbemerkt. Wächst er jedoch weiter, muss der Embryo nach ns Diagnose einen Eileiterschwangerschaft eins in zwei medikamentös oder operativ entfernt werden. Rechtzeitig diagnostiziert verläuft ns Eingriff für das Körper in der primeval komplikationslos, ist noch für die betroffen Frau häufig mit traurigkeit und Abschied verbunden. Diese Gefühle ganz normal und es ist wichtig, sie nicht kommen sie ignorieren. Vielen frau hilft es, mit anderen Betroffenen kommen sie sprechen und ns Gefühle und Erfahrungen kommen sie teilen. Nehmen sie sich also Zeit für das körperliche und seelische Erholung, bevor sie eine außerdem Schwangerschaft planen. Denn viele frauen können auch nach ein Eileiterschwangerschaft noch eine oder wenig reguläre Schwangerschaften erfahrung und gesunden Nachwuchs auf die welt bringen.


*
*

Bleibt ns befruchtete Eizelle auf dem weg zur Gebärmutter innerhalb Eileiter stecken, sprechen man von einer Eileiterschwangerschaft.


An dies Symptomen können sie eine Eileiterschwangerschaft erkennen

Zuerst scheint die Schwangerschaft in dem Falle einen Eileiterschwangerschaft durchaus normal zu verlaufen. Da obwohl die befruchtete Eizelle wir nicht als bewegt, produziert der weibliche karosserie weiterhin ns Schwangerschaftshormon Beta-hCG (humanes Choriongonadotropin), ns wiederum für ns positiven Schwangerschaftstest sorgt.

Die Anzeichen einen Eileiterschwangerschaft zeigen sich meist zwischen ns fünften und neunten Schwangerschaftswoche. Sie können mithäftling zunehmen, aber auch sehr gewaltsamen und plötzlich auftreten. Ns ist über Frau zu Frau verschieden. Danach Symptome können in eine Eileiterschwangerschaft hinweisen:

anhaltende Unterleibsschmerzen, meist einseitigSchmierblutungen (bräunlicher Ausfluss), das oft fälschlicherweise für die blutung der Periode gepflegt werdenKreislaufstörungen zusammen Blässe, Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Kurzatmigkeit und rasender Pulserhöhte Temperatur

Wenn sie solche Symptome bei sich bemerken, kann auch ist anders Erkrankungen ursächlich dafür sein – wie zum beispiel eine Nierenbeckenentzündung, eine Blinddarmentzündung oder einer Entzündung der Eileiter oder ns Eierstöcke. In jedem fall sollten sie schnell einen arzt oder eine Ärztin aufsuchen, ca den kausa für Ihre beschwerde abklären zu lassen.

Das zu sein die Ursachen einen Eileiterschwangerschaft

Bei ein normalen Schwangerschaft wandert ns befruchtete Eizelle für teil Tage aufgrund den Eileiter und nistet sich schließlich in der Gebärmutter ein, um herum dort kommen sie wachsen. Das passiert meistens um den sechsten Tag nach das Befruchtung. Ist der Eileiter jedoch vernarbt, verklebt oder kommen sie lang, tun können die Eizelle ihn unter Umständen nicht vollständig durchqueren. Sie bleibt innerhalb Eileiter „hängen“ und wächst fälschlicherweise dort an. Dort wird der Embryo jedoch nicht genug versorgt, also kommt das häufig by selbst von Fehlgeburt. Für das Veränderungen ns Eileiters gibt das unterschiedliche Ursachen, das sich hauptsächlich in die drei folgenden kategorien einteilen lassen. 

Anatomische Ursachen ns Eileiterschwangerschaft

Anatomische Ursachen höhle mit Veränderungen von Eileiters zusammen. Sie führen dazu, das die Eizelle diesen no richtig aufgetreten kann. Kommen sie den anatomischen Ursachen zählen:

abgeknickter, verengter heu verklebter Eileiter – verursacht aufgrund Operationen heu InfektionenEileiterpolypen – das sind Wucherungen in der Schleimhaut von EileitersNarben oder Verwachsungen aufgrund Operationenangeborene Veränderungen, als beispielsweise sackförmige Höhlen in der Eileiterwand

Funktionelle Ursachen ns Eileiterschwangerschaft

Bei dies Ursachen ist ns Funktion ns Eileiters gestört – weil bestimmte Risikofaktoren heu eine besondere Krankengeschichte. Nachfolgend ein Überblick möglicher funktioneller Ursachen:

eingeschränkte Beweglichkeit des Eileiterszu leicht haarfeine Zilien bei der Innenwand des Eileiters (führt kommen sie einem schlechteren Transport der Eizelle)frühere Infektionen von Eileiters

Risikofaktoren für eine Eileiterschwangerschaft

Es gibt teil Risikofaktoren, welche ns Wahrscheinlichkeit für einer Eileiterschwangerschaft erhöhen. Kommen sie gehören:

RauchenVerhütung mit hormonfreien Kupferspiralen heu Kupferkettenfrühere Eieiterschwangerschaften, hagen Schwangerschaften bei der sich die befruchtete Eizelle außerhalb der Gebärmutter eingenistet hat. Zum beispiel Bauchhöhlenschwangerschaft, Eierstockschwangerschaft heu Gebärmutterhalsschwangerschaft.vorherige Fehlgeburten und SchwangerschaftsabbrücheFruchtbarkeitsstörungen hagen künstliche Befruchtung

Treffen einige der Risikofaktoren auf sie zu, seien sie in ns ersten Wochen ns Schwangerschaft außerordentlich achtsam. Eine gründliche Untersuchung in Ihrer Frauenarztpraxis verschafft sie Klarheit.

Folgen einer Eileiterschwangerschaft

Wächst der Embryo in dem Eileiter weiter, kann das erhebliche Konsequenzen jawohl – als zum beispiel einen Eileiterriss, bei dem wichtige Blutgefäße verletzt werden können. In der Folge evolution heftige innere Blutungen. Der Blutverlust kann zum Kreislaufschock führen. Beide ist für die Frau lebensgefährlich. In starken, anhaltenden verletzt und Kreislaufstörungen sollte so unbedingt ns Notarzt ich verkündete werden.

Wird ns Komplikation bald erkannt und weil einen eingriff beendet, kann der Eileiter häufig erhalten bleiben. Trotzdem erhöht eine Eileiterschwangerschaft das risiko einer erneuten Eileiterschwangerschaft. Nach mehreren Eileiterschwangerschaften kann sein es so ratsam sein, von die distanz des beeinflussen Eileiters oder gegebenenfalls von eine künstliche Befruchtung nachzudenken.

So wird einer Eileiterschwangerschaft diagnostiziert

Die diagnose einer Eileiterschwangerschaft zu sein für einige Frauen einer Überraschung. Bevor allem, wenn sie bis dort nicht wussten, dass sie schwanger sind. In jedem fall sollten sie eine Frauenarztpraxis aufsuchen, wenn sie manche der auf beschriebenen Symptome in sich beobachten. Ihre arzt beziehungsweise Ihr arzt wird dann eine exakt Anamnese bastelte – das bedeutet, sie geben ein tieferen Einblick an Ihre Krankengeschichte, eventuelle Vorerkrankungen und in Ihre akuten Beschwerden. Nachher folgt eine Reihe bei Untersuchungen.

Abtasten das Gebärmutter und von Eileiters

Vaginales Abtasten zeigen Ihrer Frauenärztin oder Ihrem Frauenarzt Aufschluss von die Größe ns Gebärmutter oder by eine Schmerz- oder Druckempfindlichkeit wie Hinweis auf eine möglich Unterleibserkrankung wie die Eileiterschwangerschaft.

Mehr sehen: Abnehmen Durch Joggen Gut Zum Abnehmen Mit Joggen: Mit Diesen 9 Regeln Klappt"S

Blutuntersuchung oben Beta-hCG

Das blut wird auf die Konzentration des Schwangerschaftshormons Beta-hCG untersucht. Normalerweise verdoppelt sich das Blutspiegel dieses Hormons an einer Schwangerschaft alle 48 Stunden. Sinkt das Wert oder stagniert er, can das einer Anzeichen dafür sein, das sich die befruchtete Eizelle falsch eingenistet hat. Betrachten den Einnistungsort can die Blutuntersuchung keiner Aufschluss geben, dazu sind neben kommen sie Abtasten auch Ultraschalluntersuchungen notwendig.

Ultraschall

Eine Ultraschalluntersuchung, bei Kombination mit das gynäkologischen untersuchung und ns Bluttests, kann eine angehörige sichere Diagnose an eine Eileiterschwangerschaft stellen. Betrachten einen vaginalen Ultraschall stellt ns Frauenärztin beziehungsweise der Frauenarzt fest, wo korrekt sich ns Eizelle eingenistet hat. Ns ist an sehr frühen Schwangerschaften jedoch häufig sorgfalt sichtbar. Sollten Zweifel in Ultraschall aufkommen, zeigen es ns sogenannte Farbdopplersonographie. Sie zeigt, wo außerordentlich gut durchblutete Areale kommen sie sehen sind, zum beispiel das Schwangerschaftsgewebe, in dem sich das Eizelle eingenistet hat.

Bauchspiegelung zur Diagnose

Sollte die diagnose immer noch entnervt sein, zeigen es das Möglichkeit einen Bauchspiegelung, der Laparoskopie. In diesem mikrochirurgischen Eingriff unter Vollnarkose, kann sein der Eileiter von Videoaufnahmen korrekt untersucht werden. In einem positiven Befund wird die Eileiterschwangerschaft dabei bei der Regel direkt behandelt. Näheres dazu im folgen Kapitel darunter „Operativer Behandlung“.

Behandlung ns Eileiterschwangerschaft

Die behandlung einer Eileiterschwangerschaft zielt an eine beendigung der Schwangerschaft ab, wobei ns Eileiter möglichst erhalten werden soll. Je bisherigen die diagnose gestellt und behandelt wird, umso größer die Chance in einen unbeschädigten Eileiter.

Medikamentöse Behandlung

Bei früh diagnostizierten Eileiterschwangerschaften gibt es ns Option einer medikamentösen Behandlung. Inbegriffen wird ns Mittel Methotrexat entweder in den Muskel gespritzt oder intravenös oder an Tablettenform gegeben. Die befruchtete Eizelle stirbt ab und löst sich auf.

Operative Behandlung

Ist die Eileiterschwangerschaft schon weiter fortgeschritten und mit akuten schweren Symptomen verbunden, ist in der Regel ns operativer intervention nötig.

Dieser wird meist endoskopisch, also in Form ein Bauchspiegelung, durchgeführt. Besteht aus wird unter Vollnarkose eine Kamera von den Bauchnabel bei den Bauchraum eingebracht, so dass ns inneren Organe beurteilt importieren können. Je nach Fortschreiten der Eileiterschwangerschaft entfernt die Ärztin beziehungsweise der arzt den Embryo mit Zusatzinstrumenten, welche durch zwei kleine Schnitte in dem Schambereich zu Eileiter vordringen. An schweren fällen muss unter Umständen auch der gesamte Eileiter entfernt werden.

Eine offene Operation ist in der Regel zeigen dann notwendig, einmal keine Bauchspiegelung durchgeführt werden kann.

Mehr sehen: Die Urne Ins Ausland Mitnehmen, Grenzüberschreitender Transport Von Urnen

Nachsorge einen Eileiterschwangerschaft – sie sind nicht allein

Nach einen Eileiterschwangerschaft kontrolliert das Frauenärztin beziehungsweise der Frauenarzt oben der ns Seite ns Gebärmutter und das Eileiter. An der etc Seite wort Ihre arzt oder Ihr arzt mit Ihnen von hormonelle Schwankungen hagen psychische Belastungen. Nehmen sie sich Zeit, um das Erlebte zu verarbeiten, und teilen sie Ihre Ängste und albatros mit Menschen, das Ihnen nahestehen. Vielen frauen hilft sogar ein gespräch mit etc Frauen, die Ähnliches erlebt haben.