MITARBEITER ARBEITET ZU LANGSAM

Wenn ns Leistung eines Mitarbeiters nachlässt oder dafür gar nicht als den Erwartungen entspricht, sprechen Personaler von einem „Low Performer“. Für ns Führungskräfte gilt das jetzt zu handeln. Jedes Team leidet unter den ausbleibenden Leistungen das Minderleister. Eine Kündigung auszusprechen ist dabei nur die ultima proportion – das letzte Schritt. Davor bleibe noch zahlreiche sonstiges Schritte, als Arbeitgeber und manager mit ns Low Performer umgehst können. Wir anzeigen Ihnen, welche…


*

Low Performer: definition & Synonyme

Ein short Performer ist ein Mitarbeiter, ns im Vergleich zu seinen Kollegen blick auf die ansicht weniger oder gar schlechte Leistung erbringt. Die Arbeitsgerichte unterscheiden besteht aus regelmäßig inmitten zwei unterschiedlich Arten der Low Performance:

Typische Synonyme zum Low Performer Bezeichnungen wie Faulenzer, Drückeberger, Minderleister, Motzbruder oder Motzschwester auch Schlusslicht-Kollege oder Bremser.

Du schaust: Mitarbeiter arbeitet zu langsam


Low Performance: mögliche Gründe ns Leistungstiefs

Wenn die Qualität der anstellung nachlässt und ns Leistungen nicht mehr ausreichen, um herum die Erwartungen von Vorgesetzten zu erfüllen, kann sein das unterschiedlich Ursachen haben. Ein Leistungsabfall passiert selten habe nicht einen abzug oder konkreten Grund. Diese Gründe sind zwar separat verschieden. Aber zeigen wer die Ursache ns Problems kennt, kann auch daran arbeiten. Andernfalls zu sein es anzeigen ein Doktern an Symptomen. Ns drei häufigsten Ursachen weil das schlechte Leistungen im Job sind:


Anzeige

6 schritt für den Umgang mit low Performern

Für angestellter ist entscheidend, zusammen sie mit low Performern umgehen. Das Ziel ich muss sein, das Leistungen wieder zu verbessern beziehungsweise zu erhöhen. Das Schlimmste, was einer Vorgesetzter in dieser Situation verpflichten kann, ist schweigen, abwarten und das belästigt irgendwie aussitzen. Ns klappt nie. Deren die Performance verbessert will, muss führen (im Wortsinn) und mit zum Minderleister reden. Am besten unter vier Augen. Das folgenden Schritte jawohl sich enthalten bewährt:

Benchmark überprüfen

Viele Vergleiche hinken. Hier dennoch sollten sie auf feste Beinen stehen: Zeigen sie dem low Performer als er in dem Vergleich zur gesamten fakultäten dasteht und belegen sie das mit belastbaren antragszahlen und Fakten. Natürlich ist das sogar ein Selbstcheck: verfügen über sich in der Arbeitssituation einig geändert? zu sein die Erwartungen realistisch und fair? Finden sie also genau so heraus, wenn das belästigt wirklich anzeigen beim angestellte liegt.


Anzeige

Minderleistung: evenards droht die Kündigung?

Wenn selbst einer Abmahnung nichts ändert, ist ns letzte Schritt das Kündigung. Arbeitgeber müssen dabei jedoch oben einige jene und legitim Vorschriften – etwa bei den Kündigungsgründen – achten. Zunächst kam zwischen ns Gründen für ns Minderleistung des Low Performers unterschieden werden:

Die personenbedingte Minderleistung

Hierbei lüge der grund für die schlechte Leistung von Low Performers nicht bei ihm selbst. Er can seine Leistungsfähigkeit daher nicht bewusst betroffen oder steigern. Das ist zum beispiel nach einem schweren unfall oder einen langfristigen oder chronischen Erkrankung ns Fall. Die Arbeitsgerichte sprechen regelmäßig von einer personenbedingten Minderleistung, wenn der Kollege weniger als ein Drittel ns sogenannten Normalleistung erbringt oder erbringen kann. Zudem muss ns Leistung von Mitarbeiters by einen längeren Zeitraum anscheinend unter von Durchschnitt der Abteilung hagen seiner kollegen liegen. Hierfür ist also eine genaue dokumentation erforderlich.

Lesetipp: Personenbedingte Kündigung: Voraussetzungen, grund + Vorlage

Die verhaltensbedingte Minderleistung

In diesem Fall ist ns Minderleistung im Verhalten von Mitarbeiters begründet. Salopp gesagt: ns Low Performer es war potentiell zwar in der Lage, mehr Leistung zu bringen, will dennoch nicht und tut ns nicht. Im extrem liegt glatte Arbeitsverweigerung vor. Beyogen auf Arbeitsvertrag ist das Arbeitnehmer seinem angestellter schuldig, vollen Einsatz, deshalb 100 Prozent der vereinbarten Leistung zu erbringen. Deshalb wird das bezahlt. Weicht er daraus ab, can das schon ein kausa für eine Abmahnung und letzten endes für eine ordentliche oder überhaupt fristlose Kündigung sein. Auch hier gilt, dass arbeitgeber die Leistungen von Mitarbeiters genau dokumentieren und Abweichungen ausführlich aufzeichnen sollten.

Lesetipp: Verhaltensbedingte Kündigung: Voraussetzungen, Fristen, Folgen

Low show haben sogar gute Seiten

Okay, es gibt Kollegen, die deshalb faul sind, dass sie sich am liebsten noch künstlich beatmen ließen. Geschweige da einen gesamte Satz kommen sie Ende… dies Low Performer zu sein Meister das Ausrede und ruhen sich aus in dem Lorbeer, den ist anders erarbeiten. Keine Frage, berufsmäßige „Faulancer“ ein personifizierter Betriebsunfall, einen perpetuum scandalum – einen fortwährendes Ärgernis. Sie machen ns Job für das Team no besser, lassen ns Gruppe dennoch kräftig deshalb buckeln. Und das völlig gewissenlos und tiefenentspannt.

Doch wo schatten ist, müssen es auch Licht geben. Und tatsächlich, man can diesen Faulpelzen und Müßiggängern durchaus noch qualität Seiten abgewinnen. Diese…

Low Performer sind keine Konkurrenz.

Mehr sehen: 7 Best Media Markt Gutschein Wo Kaufen, Mediamarkt: 2% Vorteil

Eine wie Drohne möchten eine wahrscheinlichkeit nicht einmal erkennen, wenn sie ihm ns Hand schütteln würde. Geschweige denn ergreifen – zu viel Arbeit! Umso besser für Sie: dafür warten alle chancen auf sie ganz alleine.Low show reduzieren das Druck.In besonders arbeitsscheuen teams heißt es irgendwann: „Langsam, junger Kollege! freundin bringst die ganze Schicht das ende dem Trott.“ sie müssen sich by solchen Pflastertretern aber nicht das gleiche ausbremsen lassen, aber sie brauchen sich auch nicht verausgaben, um positiv aufzufallen – etwa in Nebenprojekten.Low Performer sind gute Informanten.

Mehr sehen: Welche Diät Ist Die Beste - Beste Diät: Die Top 6 Diäten 2021 Im Experten

Wenn es eine Sache gibt, die das Faulpelz beherrscht, nachher ist es Auskundschaften. Über Wege, wie man noch mehr Arbeit vermeidet. Heu welche rechts Arbeitnehmer haben. Hagen was gerade deshalb im arbeit passiert. Alle hilfreiche Informationen, das faule kollegen bereitwillig teilen: kommen sie irgendwas wollen schlussendlich auch sie nützlich es ist in – und kann sein schaffen sie sich deshalb einen Verbündeten.

Was sonstiges Leser zu gelesen haben