Es ist ein schnitter heißt der tod

Es ist einen Schnitter, heißt der TodHat Gwalt vom großen Gott:Heut wetzt er das Messer,es schneidt schon mehrfach besser,bald wird er drein schneiden,wir müssen´s zeigen leiden.Hüt dich, schöns Blümelein!

Was heut noch grün und frisch da steht,wird morgen weggemäht:die unhauptquartier Narzissen,die englischen Schlüsseln,die schön Hyazinthen,die türkischen Binden.Hüt dich, schöns Blümelein!

Viel hunderttausend ungezählt,was unter die Sichel fällt:rot Rosen, weiß Lilien,beid´ wird er austilgen,ihr Kaiserkronen,man wird euch nicht schonen.Hüt dich schöns Blümelein!

Das himmelfarbne Ehrenpreisdie Tulpen geb und weißdie silbernen Glocken, ns goldenen Flockensenkt alles zur Erden, was wird davon werdenHüt sie schöns Blümelein

Ihr hübsch Lavendel und Rosmarineihr vielfarbige RöseleinIhr stolze Schwertlilienihr krause BasilienIhr zarten Violenman wille euch bald holenHüt sie schön’s Blümelein

Trutz, Tod, komm her, mich fürcht dich nit,komm herstellung und tu ein´n Schnitt!Wenn er mich verletzet,so werd ich versetzet,ich will es erwarten,in himmlischen Garten.Freu dich, schöns Blümelein!

Text: Verfasser unbekannt (1637) – Fliegendes Blatt aus dem 30jährigen KriegMusik: a) Komponist unbekannt (1637) – b) Luise Reichardt (1819) — c) felix Mendelssohn-Bartholdy — d) robert Schumann – e) jakob Balde – Hofprediger und Professor in Augsburg (1838)in: deutscher Liederhort III (1895, Nr 2152, S. 849)


*
Melodie von Luise Reichardt (1819) in Volkstümliche Lieder der Deutschen, 1895

Anmerkungen zu "Es ist einer Schnitter heißt ns Tod"

Text und melodie zuerst an einem fliegenden Blatt 8°, 4 Bll. „Ein schöne Maienlicd, wie der Menschen-Schnitter, ns Tod, die blumen ohne unterschied gehling abmähet. Menschen Jung und Alt sehr nützlich kommen sie singen und kommen sie betrachten. Gedruckt im Jahr 1638.“ (Exemplar in Maltzahn’s Bücherschatz, buchstabe 16 Strophen, s. Altdeutsches Liederbuch Nr. 650.> auf diesem Exemplar die gleichzeitige handschriftliche Bemerkung: „Schnitterlied, gesungen zue Regenspurg dort ein hochadelige junge blumen ohnversehen abgebrochen im Jenner 1627, gedichtet innerhalb Jahr 1637.“

Das lied wurde im 17. Jahrhundert vielfach nachgedruckt (s. Weller, Ann. I. S. 403). Später gekürzt in dem Wunderhorn a. A. I. 55. Kretzschmer I, S, 179. Erk, Germania, Nr. 275 und anderwärts mehr. — bei den katholisch Kirchengesangbüchern fand ns Volkslied erste 1705 in Cochems Gesangbuch Aufnahme, noch auch zeigen da. Innerhalb Wunderhorn zu sein es zusammen „katholisches Kirchenlied“ (!) bezeichnet und Goethe sprechen dazu: „Katholisches Kirchen- und Todeslied. Mlikt protestantisch kommen sie sein.“ —

Mit der ca 1820 über Louise Reichardt komponierten melodien fand es weite Verbreitung, für Männerchor mit Orchester hat das Albert Becker bei Berlin 1888 wirkungsvoll komponiert.

Du schaust: Es ist ein schnitter heißt der tod

Eine Nachbildung dieses Schnitterliedes ist „Das das lied vom uralten Schütz“. Fliegendes Blatt „Ein neu Schützenlied oder Vogelgesang, von dem Uralten Schützen namens Tod . . . Gedruckt im Jahr 1644.“ text 57 Strophen, Anfang:

Der alte Schütz, der Tod genanntVon Gott an d‘ welt gesandtTut spannen sein BogenHat das angezogenBald wird das abschießenAll Vögel du bist dran müssenHüt dich, schöns Vögelein!

Die Benutzung das Melodie findet sich: „Der geistliche Bräutigam, ns ist: ns neues Geistliches Lied, von der Hochheiligen und hocherleuchteten Jungfrauen und Ordens-Stifterin S. CLARA. Im Ton, zusammen das Schnitter-Lied, heu Blümel-Gesang. Gedruckt kommen sie München, innerhalb Jahr 1642.“ (41 Strophen, hoden mit begleitendem Baß beigedruckt, nach ns 2 erste Zeilen einen Wiederholungszeichen)

Wohlauf mein Seel derzeit ist das ZeitWohlauf jetzt ist ns TagJetzt ist die Stund, ns mir bereitdass ich ns Welt absagVeränder mein LebenUnd tu mich ergebendem, der mir bevor allenallein tun gefallenJesu, bergwerk Bräutigam

"Es ist ns Schnitter heißt das Tod" an diesen Liederbüchern


u.a. In: ns Knaben Wunderhorn (ca. 1806) — Volkstümliche Lieder ns Deutschen (1895) — deutsch Liederhort (1893) — Zupfgeigenhansl (1908) — hamburger Jugendlieder (1922) – Alpenrose (1924) — Weltkriegs-Liedersammlung (1926) — Blaue Fahnen (1930) — Liederbuch für die deutschen Flüchtlinge in Dänemark (1945) —


.

Mehr innerhalb applypaint.org:


Kategorien

KategorienKategorie auswählenAbendliederAbschiedsliederAllgemeinArbeiterliederArbeitslieder-HandwerkerliederAuswandererliederBalladenBauernliederBergmannsliederBergsteigerliederBlumen Und PflanzenBrauchtumBrautliederBündische JugendCD- und BuechertippsCoupletDeutschlandlieder und VaterlandsgesängeDialogliedDrei-Könige-LiederEdelweißpiratenEheliederEhewitzeErotische LiederEssen und TrinkenFeste und FeiernFeuerwehrliederFrageliederFrauenliederFreiheitsliederFrühlingsliederFuhrleuteFußball-LiederGeburtstagsliederGedichteGefangenenliederGeistliche LiederGrabgesängeGstanzlnHeimatliederHerbstliederHirtenliederHochzeitsliederHofeliederJagdsignaleJäger und MädchenJägerliederJahreskreislaufJiddische lieder und KlezmerJodlerKanonsKarnevalsliederKinderliederKindermädchenKinderreimeKinderspieleKlapphornverseKleinkinderKriegspropagandaKüchenliederLandeshymnenLetzte LiederLiebeskummerLiebesliederLieder das ende KonzentrationslagernLieder ns Maerzrevolution 1920Lieder gegen das KriegLieder von uneheliche KinderLieder von dem TodLieder von Alt und jungLieder von arm und ReichLieder zur SeeLob ns MusikMärchenMarienliederMaritime SchlagerMedienechoMittelhochdeutschMorgenliederMoritatenMüller-LiederMundart, Niederdeutsch und DialekteNachtwächter-LiederNeujahrsliederNS-PropagandaOstfriesenwitzePädagogische KinderliederParodienPolitische LiederPostillonPotpourriRätselliederRaub-Mord-TotschlagRaucherliederReligiöse Lieder weil das KinderSagenSatirenSchäferliebeSchäferliederScherzfragenScherzliederSchlafliederSchneiderliederSchreiberSchule 5. Und 6. KlasseSchusterSchüttelreimeSelbstmordShantySki-LiederSoldatenliederSommerliederSportliederStudentenliederTageliederTanzliederTrauerliederTreidlerTrinkliederTurnerliederVagabundenliederVereinsliederVolkslieder für ns 1. KlasseWanderliederWeberliederWeihnachtsliederWeisheitWeitere VolksliederWilddiebWinterliederWitzesammlungZählliederZwangsheirat

Musiktipp:

*
150 jahr Pariser Kommune. Mit Manfred Maurenbrecher, das Grenzgänger, Jens-Paul Wollenberg & Band, Klaus der Geiger, und v. M.

Mehr sehen: Wie Lange Lebt Man Noch Im Hospiz, Stationäre Hospize

*

Fünfmal Preis der deutschen Schallplattenkritik!Die Grenzgänger.

Liedgeschichten das ende unserer Geschichte. Berührend, bezaubernd, zärtlich, frech.

Mehr sehen: Harter Stuhlgang Geht Nicht Raus, Harter Stuhlgang

Eine grandiose Zeitreise aufgrund die Jahrhunderte mit Cello, Akkordeon und zwei Gitarren –

Lieder ns Arbeiter, Kinderlieder, von Auswanderern, Lieder ende dem widerstand u.v.m.

– – –

Mehr wie 10.000 Liedertexte deutscher Volkslieder, mehr als 1000 Kinderreime und etliche hundert Kinderspiele, übersichtlich mit Suchfunktion, nach Themen, Quelle, Textautor, Komponist, Zeitraum, Stadt, Land, region und dem Alphabet durchsuchbar.Die Melodie ns Liedtexte , Midi, mp3 und Noten werden nach und nach eingearbeitet