Borderline angst vor nähe

in diesem produkte erzähle mich Dir, zusammen ich bergwerk Probleme mit nähe und Distanz an Beziehungen in den Griff erhalten habe.

Du schaust: Borderline angst vor nähe


*

bei meinem letzten Artikel ging es ganz um die Borderline Persönlichkeitsstörung. Da ich hier ns Themen anzeigen oberflächlich ankratzen konnte, möchte mich mich heute etwas tiefer mit das Nähe-Distanz-Problematik befassen. Da dies ist meiner meinung nach eine der größten gebühr für bewegt instabile Menschen in Beziehungen.

wenn ich ich zurückerinnere, wie ich früher an Beziehungen war, dann fällt mir wie erstes ein, dass sich meine gedanken ununterbrochen um meinen partner gedreht haben. Mir analysierte unsere Gespräche, mich stellte ich vor, was das wohl gerade tat, wenn wir nicht zusammen waren und mir überlegte mir wie unser nächste Wiedersehen angesehen wird. Bei meinen gedanke tauchte mich komplett in das leben meines Freundes einen und vergaß zum mein besitzen Leben. Alles gedreht sich ca die beziehung und ca ihn. Es gab nicht mein besitzen Leben. Es gab nur sein heu unser gemeinsames Leben. Mein Identität zu sein ungefähr deswegen instabil wie ein vertrocknetes Pflänzchen mit abgestorbenen Wurzeln.

dann machte mich mir so überhaupt nein Gedanken. Das war vollkommen normal für mich, das sich alles um herum meinen freundin drehte. Das ich mich selbst zu nach und nach verlor, spürte ich zuerst später.

heute kannst du mit dir gut vorstellen, was mit mir passierte, einmal eine beziehung auseinander ging. Es zog mir vollendet den land unter ns Füßen weg. Es fühlte sich an, als hätte ich ein Teil meiner Seele verloren.

in meinen ersten Beziehungen ich werde es haben ich zeigen mit ns Distanz bergwerk Probleme. Jeden räumliche Trennung von meinem Partner, fühlte wir an, als ein großer Verlust. Wie würde individuell von mich fehlen. Nur wenn mir mit meinem freund zusammen war, nachher war ich ganz.

in dem Laufe ns Jahre und mit jeder Trennung und anschließend neuen Beziehung, kam dann sogar nach und nach immer als die Nähe-Problematik dazu. Das wurde zu einem Teufelskreis. Zuerst dies extreme Sehnsucht, bis um zum nächste Wiedersehen. Nach einen paar gemeinsames Stunden nachher dieses nicht als aushalten kann sein und weg müssen. Und sobald ich wieder alleine war, entstand in mir anderer diese trommel und das Gefühl des Nicht-Ganz-Seins. Im Laufe ns Zeit ich habe gezeigt sich ns Nähe-Distanz-Problematik nicht als nur bei meinem Partner, aber auch bei meiner familie und meinen Freuden. Überall hielt ich es nur noch ns paar stunden aus, nachher wurde der Druck an mir so groß, dass ich zeigen noch weg musste. Und wenn ich alleine war, nachher war ich wieder schrecklich einsam.

Mehr sehen: Muss Man Flüchtlinge Zuhause Aufnehmen : "Alles Nicht So Kompliziert"


Erst bei der klinik lernte ich, dass meine Einstellung kommen sie Beziehungen vollkommen gestört war. Hier fing ich ziemlich langsam damit an, mich oben mich selbst zu fokussieren und meine eigene Identität kumulieren und kommen sie stabilisieren. 

meine erste verbinden nach das Klinik, war einer riesige gelegenheit für mich um herum endlich praktisch kommen sie üben. Mit diesem Mann morgen ich heute bliebe verheiratet. Zusammen ich meinen männlich kennenlernte, besorgte ich mir, aufgrund einer Empfehlung bei der Klinik, sofort ns Buch:


Liebe freundin selbst und es ist egal, wen sie heiratest
*

das Buch verfügen über ich im letzten produkte schon erwähnt. Dieses buch wurde zu meiner Bibel in dieser Zeit. Hieraus konnte ich unglaublich mehrere mitnehmen. 

an dieser verbindung achtete ich ns erste zeit darauf, einer Balance inmitten Nähe und distanz herzustellen. Wenn mir bewusst wurde, dass meine die gedanken wieder zu sehr um meinen kollege kreisten und dass ich mich zu sehr in dem Partner verlor, nachher holte mir mich sofort zurück, indem ich innerlich „Stopp, ich zu sein hier.“ sagte. Dann versuchte ich mich ganz an die Sache zu konzentrieren, ns ich nur tat. Wenn sich mein partner wieder in meine gedanken schlich, ersetzte ich ns Gedanken, durch einen etc Gedanken. Ich dachte zum Beispiel in meine Katzen, oder teil anderes, das mir erfreuen bereitet. Alle denken waren erlaubt, zeigen Gedanken an meinen kollege waren verboten. Ns mag radikal klingen, aber für mich zu sein es das Lösung. Durch diese Vorgehensweise gelang das mir, nach und nach immer stabiler und eigenständiger zu werden.

Dadurch, das mein männlich beruflich viel unterwegs ist, sehen wir uns für einige Tage unter der woche nicht. Das war einer absoluter Glücksfall für mich, weil ich in diesen Tagen von Anfang in gezwungen war, mein Ding kommen sie machen. Zusätzlich, konnte ich üben, nicht an meinen Partner kommen sie denken und zu lernen mich immer wieder auf mich selbst zu konzentrieren. Durch diesen bewussten steuerung mit mir, meinen die gedanken und Gefühlen stabilisierte sich zunehmend bergwerk Identität.

in den zuerst Jahren unserer beziehung war es ns unglaublicher synthese und sehr anstrengend, mich immer wieder zu mir zurückzuholen und mich no im Partner zu verlieren. Mich weiß noch als verzweifelt ich oft war. Ns ganze prozess zerrte enorm in meinen Kräften. Dieser innere Kampf erwähnen sich nicht nur auf meinen Partner, sondern auch auf neu Menschen, die als Freunde in mein geflügelt kamen.


"Es fällt mir sehr sorgfalt neue Freundschaften aufzubauen, weil mir immer noch Probleme mit Nähe-Distanz habe. Einmal ich jemanden kennenlerne, das mich bewegt berührt, fühle ich mich zu sehr verbunden und es besteht aus die Gefahr, das ich in eine nett Abhängigkeit gerate. Ich ich bin froh mich dann dafür sehr von den kommunikation und mir bedeutet der unterschiedlich gleich deswegen viel, das ich mit meinen gedanke viel kommen sie sehr in anderen person bin. Ich tun können mich hier nicht richtig abgrenzen und zu mir zurückzuholen. Inzwischen sehne mich mich nach Freundschaft und zu sein unglaublich glücklich, einmal sich andere Menschen zum mich interessieren. Auf der anderen seite hänge ich an denen dann irgendwie gleich zu viel und gerate in eine Spirale der Abhängigkeit. Zum einen bekam ich dann sorge mich selbst kommen sie verlieren, und zum anderen habe ich auch Angst, das anderen zu verlieren und mich durch diesen Verlust anderer einsam kommen sie fühlen. Ns macht ich sehr traurig, weil mir sehr viel Liebe bei mir habe, das ich in die Welt bringen möchte, noch die ich blockieren muss, weil meine geliebt dann zu sehr ins external fließt und ich zum meine siedeln einbüße."

Ich verfügen über mir häufig gewünscht, ich einfach fallenzulassen und meinen die gedanken hinzugeben. Doch dann wäre das Dilemma anderer von vor dem losgegangen. Ich morgen dran geblieben und verfügen über mir bis heute eine eigene stabile richtigkeit aufgebaut. In dem Vergleich kommen sie damals morgen ich einen komplett sonstiges Mensch. Ich fühle mich ganz, zu sein mit mich im Reinen und meistens gar nicht mehr einsam, wenn ich alleine bin. Wenn ich an meinen männlich denke, dann in Liebe und nicht mehr in dies verzweifelten Sehnsucht. Ich gefühl mich verbunden, habe nicht abhängig kommen sie sein. Bei der Beziehung, meiner familie und alt Freunden konnte mir das problem für mich auflösen. In neuen Freundschaften ist mir das noch nicht so gut gelungen. Hier schwingt unterschwellig immer noch das Angst an mir mit, an eine Abhängigkeit zu geraten. Aber ich sehe das Ganze nicht als negativ und ich werde einfach weiter üben. 

„Wenn mir nicht vor Sehnsucht dort schmelze, einmal ich no mit meinem kollege zusammen bin, dann ist es jedoch gar nein richtige Liebe.“ „Wenn bergwerk Partner nicht ständig an mich denkt, dann ist ns doch auch gar sind nicht wahre Liebe.“ - Vergiss solche Gedanken. Das Wunsch ns Verschmelzung mit kommen sie Partner oder dies übertriebene Idealisierung ns Partners und ns Beziehung, Illusionen und entwickeln nur, weil sie selbst keine eigene stabile Identität bauen hast und weil Du das Liebe in Dir selbst still nicht gegründet hast. Dies übertriebene, too much und abhängige „Liebe“ hat nichts mit wahrer Liebe kommen sie tun. Wir wurden in unserem privatgelände Körper geboren, uns werden in unserem eigenen Körper sterben. Jeder ist hier, um seine besitzen Identität kommen sie erschaffen. Partnerschaft zu sein nicht so da, einer Mangel kommen sie füllen. An einer kooperieren gibt das immer einen gemeinsamen und zwei einzelne Wege, ns jeder für sich alleine gehen sollte.

today weiß ich erst, was liebhaber wirklich bedeutet. Nämlich nicht abhängig zu sein, sondern sich gemeinsam frei zu fühlen. Ich jawohl mich in einer beziehung noch nie deshalb geliebt und gleichzeitig deshalb frei gefühlt, zusammen das heute das Fall ist. Und der ereibstoff dafür ist nicht, dass ich ns idealen Partner gefunden habe, jedoch weil mich mich selbst gegründet habe.

Mehr sehen: Ik Ben Al Mijn Tinder Alle Matches Weg, Tinder: Match Weg


wille Dir darüber klar, dass Dein Wunsch einen Seelenverschmelzung mit ihre Partner anzeigen daher rührt, dass Du selbst sind nicht eigene, stabile Identität bauen hast.

Übe Dich in einem bewussten trimmen mit mit dir selbst, deinen Gedanken und Gefühlen.

Sehe ihre Beziehung, zusammen die das beste Möglichkeit zu üben.

Verbiete Dir, Dich bei Gedanken in Deinen Partner/Deine Partnerin kommen sie verlieren. Hole sie immer ein weiterer bewusst zurück kommen sie Dir selbst. Du bist der wichtigste Mensch in Deinem Leben.

mache immer regelmäßig ihre eigenes Ding, ohne dein Partner/Deine Partnerin. (z.B. Einer eigenes Hobby, Sport, lage mit Freunden, Spazieren gehen) arbeiten immer bei Deiner Selbstliebe.

Lass sie nicht entmutigen, einmal es anstrengend ist, hagen sich Zweifel weit machen. Das wird mit der Zeit einfacher werden.