1 JÄHRIGES KIND SCHLÄFT NICHT DURCH

Immer ein weiterer werde ich von Eltern von Kleinkindern um hilfe gebeten, weil die Kinder Schlafwandeln, einer Nachtschreck haben oder nur einfach no durchschlafen. Es erscheint vielen personen ungewöhnlich, wenn Kleinkinder heu Kindergartenkinder noch nicht vollständig über abends mit morgens durchschlafen – heu noch lange brauchen, um in den abendlichen Schlaf zu finden. Tatsächlich noch ist es durchaus normal – niemand Babys müssen, zu haben durchschlafen still Kleinkinder hagen Kindergartenkinder. Und auch wir Erwachsenen wachen in der nacht immer anderer auf – zeigen finden wir die meiste zeit leichter in den Schlaf als die klein Kinder.

Du schaust: 1 jähriges kind schläft nicht durch

Aufwachen wie Schutz

Eigentlich ist es längst bekannt, spätestens aufgrund das Schlafbuch und sonstige Artikel des Kinderarztes herbert Renz-Polster: das Aufwachen über Babys und Kindern in der nacht ist einer Schutz. Sie vergewissern sich, das die Umgebung bestimmt ist und das meint insbesondere, das ihre Bindungspersonen in der nähe sind, da sie ihnen schutz und pflege bieten. Babys zu sein genetisch darauf ausgerichtet, sich in diejenigen Menschen zu binden, das ihnen genau dies bieten. Und eben diese personen erwarten sie auch in der Nacht, wenn sie erwachen und sich schutz wünschen. Stellen sie fest, allein zu sein, fühlen sie sich bedroht. Evolutionsbiologisch ist dies sinnvoll, denn die hätten bei der Steinzeit nicht überlebt, einmal sich dein Bindungspersonen über ihnen löschen und sie der Natur veröffentlichung hätten. Und sogar heute ist das sinnvoll, einmal Kinder nachts Schutz suchen. Zwar kommen im Schlafzimmer sind nicht wilden tiere vorbei, doch zum existenz und zur nahrungsaufnahme sind auch heute die Babys noch drauf angewiesen, deine Bedürfnisse erfüllt zu bekommen und hierfür benötigen sie Menschen, ns sich um die Erfüllung der Bedürfnisse kümmern können. Gerade an Babys spielt hier sogar der Nahrungsbedarf und das Schutz davor, zu wenig Nahrung zu bekommen, einer wichtige Rolle

Aber auch älter Kinder schlafen keinesfalls „einfach so“ durch: eine Studie ns Schweizer Kinderarztes Remo Largo und anderen aus von Jahr 2006 (pdf) zeigte, dass zeigen 10 Prozent ns untersuchten eltern ihren Kindern über Geburt an erlaubten, innerhalb Elternbett zu schlafen und trotz dieses fast die Hälfte das Kinder im das alter von 2-7 jahren mindestens wenn pro Woche in der nacht noch in das Elternbett kamen. 

Durchschlafen – was heißt ns eigentlich?

Wie sich der Schlaf by Kindern entwickelt, ist inbegriffen sehr unterschiedlich. Manche kinder schlafen vorherige durch, andere später. Durchschlafen meint dabei, das Kinder sechs bis um acht stunden ruhen. Wenn sie zwischendurch aufwachen, schlafen sie von selbst anderer ein und insgesamt nachher sechs bis zu acht stunde ohne ns Zuwendung ns Eltern kommen sie benötigen. Durchschlafen bedeutet so nicht, dass Kinder ns ganze Nacht lang schlafen und auch nicht, dass sie nachts überhaupt no aufwachen


*

Auch nach dem ersten geburtstag schlafen viele kinder noch nicht durch, was auch anderer ganz logische grund hat: Kinder, das mit das Fortbewegung begonnen haben, werden aufgrund die sorge im Dunkeln vor geschützt, sich zu weit von ihren Bindungspersonen zu entfernen. Sie erwachen, ns Dunkelheit ängstigt sie mit ns dort evelt lauernden Gefahren, sie rufen nach der schützenden Nähe der Bindungspersonen. Sogar die unruhe vor unter dem furche lauernden Monstern, wild Tieren oder anderen unheimlichen kreatur ist ein Schutz weil das Kind: es kann sein sich nun vorstellen, dass es wesen gibt, die ihm schaden könnten und sucht die schützende Nähe.

Das gehirn braucht energie – sogar nachts

Zudem gibt das noch ein weiteren sehr sinnvollen grund für ns nächtliche Aufwachen: ns Kind jawohl tatsächlich den Bedarf, Nahrung zu erhalten. Zwar zu sein immer wieder zu lesen, Babys ab zum sechsten monat würden nicht als nächtliche Nahrungszufuhr benötigen, jedoch beruht dies Grundannahme größtenteils auf scham von nicht gestillten Kindern, wer Nahrung verklappt schnell verwertet wird zusammen Muttermilch und die auch größere Mengen in einmal kommen sie sich nehmen als Stillkinder. Das in den ersten drei Lebensjahren jedoch stark wachsende Gehirn ns Kindes erforderlich sehr mehrere Energie. Diese Energiezufuhr findet in vielen Kindern sogar nach kommen sie ersten geburtsdatum noch in der nacht statt.

Was hilft?

Das Bedürfnis nach schutz und Nähe aufgrund möglicherweise vorhandener fahrt und die benötigte Energiezufuhr für ns kindliche entwicklung sind so wichtige Faktoren, die auch nach von ersten Geburtstag dazu führen, das Kinder noch nicht durchschlafen. Wie man an diesen gründen schon erahnen kann, lässt sich daran von Außen kaum teil ändern: Schlaflernprogramme zu sein keine sinnvollen Alternativen, um herum Kindern Angst zu nehmen oder sie besser in den Schlaf kommen sie begleiten und weisen dauerhaft gesehen viel Nachteile auf. Kinder müssen in dem Laufe das Zeit lernen, das ihre Schlafumgebung sicher ist. Dies können sie, wenn wir ns Schlafplatz in der Nähe ns Eltern bieten, an dem elternteil noch hörbar sind. Kinder müssen nicht völlig ruhig und abgeschieden schlafen. Einer normale Geräuschkulisse, ns ihnen das Gefühl gibt, deine Bindungspersonen anwesend, zu sein völlig bei Ordnung. Zum Einschlafen ist das oft sogar hilfreich, wenn sie Körperkontakt haben. Wacht das Kind auf, ist es sinnvoll, es im Bett zu beruhigen und ihm zu vermitteln: ihre Bett ist ein sicherer Ort. Wichtig ist auch, oben ihre Bedürfnisse zu achten und sie dann zu Bett zu bringen, wenn sie wirklich müde sind. Gerade in Kleinkindern ist es sinnvoll, nicht streng nach der Uhr kommen sie gehen, denn kaum etwas ist anstrengender zum Eltern, als wenn sie stundenlang neben ihrem kleinen kind liegen an der Hoffnung, es möge einschlafen. Sogar das Bedürfnis nach nahrung sollte beachtet werden: Wenn ns Kind stillen möchte, dann hat es vielleicht wirklich einfach noch ns Bedarf, Kalorien aufzunehmen. Gerade an Kindern, ns eher langsam bei die Beikost gewöhnt bekomme oder BLW-Kindern can das öfter ns Fall sein. Und still einmal: es ist vollkommen normal, dass es deswegen ist.

Mehr sehen: Warum Kann Ich Nicht Mehr Weinen Können, Nicht Mehr Weinen Können

Nachtschreck

Und das Gehirn ist sogar die Ursache des Nachtschreck, der in Kleinkindern und Kindergartenkindern nicht selten auftritt: ns Übergang vom Tief- in den Traumschlaf arbeiten noch nicht reibungslos, das Kind schreckt hoch, schreit, schlägt wild um sich und ist nicht ansprechbar. Das scheint größe Ängste zu haben, ich habe geantwortet aber in keine Beruhigungsversuche, jedoch wehrt dies sogar healthy ab. Eltern pflegen dabei anzeigen die gelegenheit darauf kommen sie achten, das sich das Kind no selbst verletzt oder beschädigt nimmt über diesem nächtlichen Schreck. Aktiv einwirken können sie allerdings nicht auf das Erlebnis, dafür schwer das in der Situation sogar fällt. Aufregung, tension oder einen anstrengender Tag können begünstigend oben das auftreten wirken. Und auch hier ist kommen sie sagen: das ist nein Krankheit, sondern can einfach normal passieren. Jungen zu sein häufiger davon interessiert und es scheint sogar eine familiäre Häufung zu geben.

Wenn ns Weg ins furche das belästigung ist

Manchmal ist in der Kleinkindzeit aber sogar nicht als das Durchschlafen das Problem, jedoch eher der Weg ins Bett: bei einigen Kindern ist abends ns Kooperationsbereitschaft aufgebraucht und ns Weg von Abendessen über das wanne bis zu Bett wille schwierig von Müdigkeit, Erschöpfung und wunsch nach Selbständigkeit. Hier kann sein es helfen, den Ablauf von Abends zu optimieren: Vielleicht tun können schon innerhalb Schlafanzug gegessen werden, um ns Umziehen danach einzusparen und von Esstisch giftig es direkte Huckepack in das Bad, wo schon alles für das Zähneputzen vorbereitet ist. In anderen kindern ist das schwer, sich vom Tag kommen sie verabschieden: sie brauchen einen sanften, gleitenden Übergang über der trubeligen Tagzeit in die nacht hinein. Rituale können hier eine gute Übergangsbegleitung sein: außerordentlich Bad und Massage jawohl sich entsprechend Studienlage zusammen gutes ritual für ns Übergang gezeigt. Noch auch sonstiges Ideen, um den tag sanft immer ruhiger werden zu lassen, können entspannend und beruhigen.

Mehr sehen: Spazieren Gehen: Wie Viele Schritte Am Tag, Fitness: Die 10

Der Umstand, dass Kinder vielleicht auch weiterhin noch nicht „einfach so“ eingeschlafen und durchschlafen hilft nicht weiter? wahrscheinlich doch, da wir müssen by den Erwartungen weg kommen, das Kinder schon bald durchschlafen müssen hagen können hagen gar, dass sie sonst ns Schaden in ihrer Entwicklung nimm es würden, wenn sie es no tun. Kinder zu sein Kinder und sie entwickeln sich nach dein Tempo. Genau dies trifft auch beim schlaf zu. no durchzuschlafen ist auch nach von ersten geburtstag sehr weit verbreitet und no zwingend anlass zur Sorge.